Opitz Holzbau wird 2015 75 Jahre
Opitz Zentralverwaltung mit Photovoltaikfassade 2012
Opitz Zukunftsfabrik bei Nacht 2008
Opitz Zukunftsfabrik mit ihren Solar-Sheddächern aus der Luft 2010
Martin Opitz, Matthias Platzeck und Opitz Geschäftsführer Bodo Mierisch beim 1. Opitz Zukunftstag 2009
Besuch der Bundeskanzlerin bei Opitz 2009
Opitz Holzbau gewinnt den Brandenburger Zukunftspreis CAI in der Kategorie Nachhaltigkeit, von links nach rechts: Bodo Mierisch (GF Fa. Opitz), Andrea Gschwendner (Fa. Opitz), Martin Opitz, IHK-Präsident Dr.-Ing. Victor Stimming, IHK Hauptgeschäftsführer René Kohl 2013
 

Opitz Unternehmen

2018 Martin Opitz verkauft die Opitz Holzbau GmbH & Co. KG zu 100% an die Knauf KG. Diese will am Standort Neuruppin expandieren und weitere Werke gleicher Art in Europa aufbauen. Martin Opitz bleibt für zwei weitere Jahre Geschäftsführer.
2017 Fertigstellung der Opitz Zukunftsfabrik 2, die von Martin Opitz konzipiert wurde und eine neue technische Dimension des Holzbaus zeigt
2016 Fertigstellung des Fontanepalais, ein Mehrfamilienhaus aus innovativem Holzhybridbau, www.fontanepalais.com
2015 Erfindung (durch Martin Opitz), Idee, Konzeption, technische Umsetzung und Marktreife der OPITZ Flexi Homes, http://www.opitz-holzbau.de/s386/aktuelles-presse/opitz-flexi-homes-fuer-fluechtlinge.html
2015 Opitz Holzbau feiert im Oktober unter der Leitung von Martin Opitz 75-jähriges Jubiläum, http://www.opitz-holzbau.de/s384/aktuelles-presse/opitz-wird-75.html
2015 Martin Opitz gründet die MARTIN OPITZ STIFTUNG, http://www.martin-opitz-stiftung.com, die ab Oktober ihren Stiftungszweck aufnimmt
2015 Opitz Holzbau baut das innovative Fontanepalais in Neuruppin, http://www.opitz-holzbau.de/s352/aktuelles-presse/ingenieurholzbau/grosses-neubauvorhaben%3A-fontanepalais-in-neuruppin.html
2015 Opitz Holzbau erreicht die Jurystufe des Großen Preis des Mittelstandes
2014 Martin Opitz als Investor - Beeindruckender Artikel anlässlich des Wendejubiläums im Ruppiner Anzeiger: http://www.opitz-holzbau.de/dateien/Aktuelles_Presse/Von_einem_der_auszog_und_den_Erfolg_fand.pdf
2014 Martin Opitz saniert eine alte Fabrikantenvilla in Neuruppin, http://www.opitz-holzbau.de/dateien/Aktuelles_Presse/Liebe_auf_den_ersten_Blick.pdf
2014 Martin Opitz initiiert in Kooperation mit renommierten Architekten innovative Bauprojekte, wie z. B das mehrgeschossige Mehrfamilienhaus in Holzhybridweise, das von dem vielfach preisgekrönten Berliner Architekten Tom Kaden entwurfen wurde (http://www.opitz-holzbau.de/s352/aktuelles-presse/innovatives-architektenhaus.html)
2013 Martin Opitz veranstaltet einen gut besuchten Opitz Zukunftstag mit einer Plant-for-the-Planet Kinderakademie
2012 Martin Opitz gründet die Opitz Wohnungsbau GmbH, http://www.opitz-wohnungsbau.com/
2012 Martin Opitz bewirbt sich für die Vollversammlung der IHK Potsdam 2012, nähere Infos unter: http://www.macher-in-brandenburg.de/
2012 Die Opitz Group zieht in die neuen Zukunftsbüros am Standort der Zukunftsfabrik, die in avantgardistischer Architektur und im Plusenergiestandard erbaut wurden
2011 In nur 5 Wochen Bauzeit ließ Martin Opitz den größten Solarpark der Stadt bauen, weitere Infos unter http://www.opitz-solar.de/s381/wir+%C3%BCber+uns/opitz+solarpark.html
2011 Opitz Solar ist nun tätig im Sports-Sponsoring und sponsort das Springpferd Comtessa
2011 Gründung der Opitz Systems GmbH mit einem innovativen Online Baushop, der Mitte 2015 startet und unter http://www.opitz-systems.com/ zu finden ist
2011 Im August 2011 unternahm Martin Opitz eine Unternehmerreise mit dem Ministerpräsidenten Matthias Platzeck nach Russland
2011 Das Jahr 2011 ist für Opitz ein festliches Jahr, am 18.06.2011 feierten wir 70-jähriges Jubiläum, weitere Infos unter http://www.opitz-holzbau.de/s197/seiten+ohne+men%C3%BCeintrag/jubil%C3%A4um+holzbau+solar.html
2010 Start von easycarport, dem Onlineportal für preiswerte Qualitätscarports: http://www.easycarport.de/konfigurator/carport.html
2010 Entwicklung und Patentierung der Sunnyport® Systeme, clevere Parkplatzüberdachungen: http://www.sunnyport.de/
2009 Übernahme der Ecosolar GmbH Anhalt
2008 Fertigstellung der OPITZ-Zukunftsfabrik, der modernsten Fabrikation für industriellen Holzbau in Europa (siehe www.opitz-holzbau.de)
2006 Gründung der Opitz DRVO in Kroatien (Verkauf 2007)
2006 Gründung der Opitz Solar GmbH in Neuruppin/ Brandenburg
2005 Übernahme der Prümer Holzwerk, Prüm aus der Insolvenz. Mitinhaber. Geschäftsführer bis Ende 2006
1996 Gründung der Opitz Holzbau Kemnitz (Verkauf 2000)
1995 Eröffnung der Betriebsstätte Opitz Holzbau in Elsnigk/Sachsen-Anhalt
1992 Gründung der Opitz Holzbau GmbH & Co. KG in Mechernich/ NRW
Alleiniger Inhaber und Geschäftsführer, wie auch bei allen weiteren
1992 Gründung der Opitz Holzbau in Neuruppin/ Brandenburg
Opitz Veranstaltungen
Opitz Holzbautage
1998 4. Opitz Holzbautag sprengte den Rahmen mit 1000 Gästen, Hauptreferent: Minoru Tominaga "Kaizen"
1997 3. Opitz Holzbautag Hauptreferent: Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker "Faktor 4"
1996 2.Opitz Holzbautag Hauptreferenten: Dr. Franz Alt "Die Sonne schickt uns keine Rechnung" , Klaus Fritzen "Ökologischer Holzbau"
1994 1. Opitz Holzbautag Branchentreffen mit 300 Gästen
Opitz Zukunftstage
2009 1. Opitz Zukunftstag Referenten: Prof. Mojib Latif, Prof. Gerd Hauser, Richard Adriaans Politischer Referent: Ministerpräsident Brandenburg Matthias Platzeck
DIV ARGE Holz Hannover/ Garmischer Holztage/ Tagungen der GIN e.V./ ETH Zürich/ Holzbausymposien München
Publikationen
2001 Opitz Holzbau Handbuch erscheint auf CD Rom (6800 verkaufte Exemplare)
1997 Opitz Holzbau Handbuch / Herausgeber Ein Standardwerk zum Holzbau für Architekten, Planer und Zimmerer (über 6500 verkaufte Exemplare)
DIV Zahlreiche Veröffentlichungen in Fachzeitschriften zu allen Themen des Holzbaus, zu Qualitäts- und Gütekriterien und Produkten bzw. Anwendungstechnik im Holzingenieurbau